Hochwasserschutz

Unser Leistungsspektrum im Fachbereich Hochwasserschutz:
  • Ermittlung von Hochwasserabflüssen, Rekonstruktion von historischen Hochwasserereignissen durch Einsatz von Niederschlag-Abfluss- bzw. Wasserhaushaltsmodellen
  • Dokumentation abgelaufener Starkregen- und Hochwasserereignisse, Befragung von Beteiligten (Betroffene, Feuerwehr, kommunale Verwaltung), Auswertung und Ursachenforschung, Feststellung von Hochwasserbrennpunkten
  • Auswertung und Beurteilung von Niederschlags- und Klimadaten
  • Lokalisierung von durch Starkregen gefährdeten Bereichen (Oberflächenabfluss)
  • Ermittlung hydrologischer Defizite eines Einzugsgebietes (Einsatz von Niederschlag-Abfluss- bzw. Wasserhaushaltsmodellen)
  • Ermittlung hydraulischer Defizite des Gewässers durch eindimensionale Wasserspiegellagen- bzw. zweidimensionale Strömungsmodelle
  • Untersuchung des Kanalnetzes und der Einleitungsbauwerke ins Gewässer mittels Kanalnetzmodellen
  • Gewässervermessung, Erstellung von digitalen Gelände- bzw. Gewässermodellen, Einsatz von geographischen Informationssystemen
Erstellung von:
  • Hochwasserschutzkonzepten und Hochwassergutachten
  • Hochwasseraktionsplänen und Hochwasserrisikomanagementplänen
  • Ermittlung von Überschwemmungsgebieten
  • Erstellung von Hochwassergefahren- und Hochwasserrisikokarten
Planung von:
  • Sofortmaßnahmen zum Hochwasserschutz (temporäre bzw. provisorische Systeme), Beratung der Kommunen bzw. Betroffenen insb. nach Starkregenereignissen
  • Hochwasserschutzmaßnahmen (Hochwasserdämme und -mauern)
  • zentralen Rückhaltemaßnahmen (Hochwasserrückhaltebecken, Polder)
  • dezentralen Rückhaltemaßnahmen (Kleinrückhaltebecken)
Verwendete Modelltechnik (Software):
  • Niederschlag-Abflussmodelle (Kalypso Hydrology, NAM-Nkf, HEC-HMS, FGM)
  • Wasserhaushaltsmodelle (ASGi/WaSim-ETH, LARSIM)
  • eindimensionale Wasserspiegellagenmodelle (WspWin, Kalypso WSPM, HEC-Ras, WaspTools)
  • zweidimensionale Strömungsmodelle (FLUMEN, Hydro_As-2d)
  • hydrodynamische Kanalnetzmodelle (Hystem-Extran) 
  • Geographische Informationssysteme (GRASS, Autodesk Map, QGis)
Volltextsuche:
© eepi 2008