Hangrutschsicherung Hoxberg

 
 
Auftraggeber:

Deutsche Steinkohle AG (DSK)

 

Projektbeschreibung: 

Sondermaßnahme zur Hangrutschsicherung

Pressung bis DN 2200 im Teilschnittverfahren, Länge 400 Meter, Überdeckung bis 20 Meter

Bogenpressung mit Radius 600 m

1.500 m Dränfilter im Pressbohrverfahren

33 Einzelfilter (Wickeldrahtfilter aus Edelstahl) 

Zeitraum:

2005 bis 2007

 

Unsere Leistungen:

komplette Objektplanung einschließlich Elektroplanung

örtliche Bauüberwachung

Bauoberleitung

SiGeKo

Mitwirkung bei Monitoring

Planungsteam/Kontakt:   

Dipl.-Ing. R. Desgranges

Volltextsuche:
© eepi 2008