Kühlwasserleitung Bergwerk Saar, Schacht Primsmulde

 
 
Auftraggeber:

Deutsche Steinkohle AG

 

Projektbeschreibung: 

Rohrleitung in einer Tiefe von -1.000 m bis -1.402 m

Länge ca. 920 m

Delta-H = 180 m

Leitung aus duktilem Gusseisen DN 400, PN63 (63bar)

Zeitraum:

2006 / 2007

 

Unsere Leistungen:

komplette Objekt- und Tragwerksplanung

Planungsteam/Kontakt:   

Dipl.-Ing. R. Desgranges

Dipl.-Ing. C. Dumont

Volltextsuche:
© eepi 2008