Naturnaher Gewässerbau / Renaturierung

  • Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit
  • Verbesserung des Selbstreinigungsvermögens und der Eigendynamik
  • Verbesserung der Ökosystemqualitäten im Auebereich
  • Anhebung der Gewässersohle zum Beispiel durch rauhe Rampen und Sohlgleiten
  • Aktivierung / Schaffung von naturnahen Rückhaltevolumina
  • Schaffung von Feuchtbiotopen
Volltextsuche:
© eepi 2008