Ermittlung von Überschwemmungsgebieten

 
 
Auftraggeber:

Ministerium für Umwelt, Energie und Verkehr des Saarlandes

Projektbeschreibung: 

Ermittlung von Überschwemmungsgebieten an der Saar

Zeitraum:

2009 bis 2011

Unsere Leistungen:

Erstellung eines hydrodynamischen numerischen Strömungsmodells mit einer Länge von 17 km für die Saar zwischen Pegel St. Arnual und Sarreguemines. Berechnung und Darstellung von Überschwemmungsgebieten für das 100-jährliche, 200-jährliche und Extremhochwasser (HQ1000).


Planungsteam/Kontakt:   

Dipl.-Ing. M. Buschlinger

Dr.-Ing. Markus Ott

Volltextsuche:
© eepi 2008