Hochwassermindernde Maßnahmen am Unterlauf des Würzbaches

 
 
Auftraggeber:

Naturlandstiftung Saar

 

Projektbeschreibung: 

Folgeprojekt zur Auwaldwiederbegrünung

Schaffung einer strömungstechnisch günstigen Mündungssituation des Würzbaches in die Blies

Nutzung eines Altarmes als Flutmulde

 

Zeitraum:

2002

 

Unsere Leistungen:

Machbarkeitsstudie

Objektplanung

Bauüberwachung

 

Planungsteam/Kontakt:   

Dipl.-Ing. R. Desgranges

Volltextsuche:
© eepi 2008